Fondsprofil

ISIN DE000A2PE022
WKN A2PE02
Auflagedatum
Gesamtfondsvermögen 19,3 Mio. EUR
Fondswährung EUR
Aktueller Ausgabepreis 123,02 EUR (24.06.2024)
Aktueller Rücknahmepreis 123,02 EUR (24.06.2024)
Jahreshoch (Rücknahmepreis) 126,48 EUR (22.03.2024)
Jahrestief (Rücknahmepreis) 118,36 EUR (18.01.2024)
Wertentwicklung laufendes Jahr 2,24 % (24.06.2024)
ø Wertentwicklung
p.a. seit Auflegung
4,18 % (24.06.2024)
Ausgabeaufschlag 0,00 %
Rücknahmeabschlag 0,00 %
Geschäftsjahresende 30. Juni
Ertragsverwendung ausschüttend
TER (= laufende Kosten) 1,47 % p.a.
Verwaltungsvergütung   davon 1,23 % p.a.
Verwahrstellenvergütung   davon 0,06 % p.a.
VL-fähig nein
Sparplan ja (min. 0,00 EUR)
Einzelanlage ja (min. 0,00 EUR)
Konformität ja
Vertriebszulassung DE

Kennzahlen

Dauer des Verlustes in Tagen 902
Sharpe Ratio -0,14
Volatilität 13,04 %
Max Drawdown -22,16 %
Anzahl negativer Monate 15
Anzahl positiver Monate 21
Anteil positiver Monate 58,33 %
Schlechtester Monat -7,82 %
Bester Monat 7,48 %

Kommentar

Allington Investment Advisors GmbH

Nach dem April-Rücksetzer erholten sich die Aktienmärkte im Mai. Das galt für die USA (S&P 500 3,3% in €) und Europa (EuroStoxx 50 2,4%) ebenso wie für China (Hang Seng 0,95% in €). Getragen wurde die Entwicklung in den USA von einer soliden Berichtssaison. Das Highlight waren erneut die Ergebnisse von NVIDIA, die abermals die Erwartungen übertrafen. Europäische Aktien profitierten von einer sich bessernden Konjunktur, während europäische Anleihen den Mai nahezu unverändert mit einer Rendite von 0,04% abschlossen.
Für ARES war der Mai mit einem Zugewinn von 0,3% (S-Tranche) ein ruhiger Monat. Vor allem die zyklischeren Werte im Portfolio haben leicht verloren. Zu den Gewinnern zählten vor allem die Unternehmen mit einem weniger konjunktursensitiven Geschäftsmodell. Bedeutende Unternehmensnachrichten, die unseren Ausblick auf unsere Unternehmen verändern, gab es im abgelaufenen Monat nicht. Nach dem Verkauf einer Position im April verfügen wir über eine ausreichende Kasse, um ein weiteres Unternehmen in das Portfolio aufzunehmen. Wir haben bereits einen konkreten Kandidaten im Blick und versuchen einen besonders attraktiven Einstiegszeitpunkt zu finden. Ende Mai war ARES weiterhin in 34 exzellente Firmen investiert.

31.05.2024