Fondsportrait

Das Anlageziel des vermögensverwaltenden Fonds ist eine attraktive und angemessene Kapitalrendite nach Kosten, Steuern und Inflation. Angestrebt werden stetiger Wertzuwachs und langfristiger Substanzerhalt. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert der Fonds weltweit in verschiedene Anlageklassen, mindestens jedoch 51 % in Aktien. Die Einzelwerte werden nach einem Bottom-Up-Ansatz ausgewählt, bei dem die Qualität der Unternehmen im Fokus steht. Es erfolgt ein konsequentes Risikomanagement durch den gezielten Einsatz von Optionen und Futures. Investments werden hierdurch mit einem Risiko-Puffer ausgestattet, um ein asymmetrisches Risikoprofil zu erstellen, bei dem die Wahrscheinlichkeit von negativen und sehr verlustreichen Wertentwicklungen reduziert wird. Im Gegenzug wird auf extrem hohe Gewinnmöglichkeiten verzichtet. Erkenntnisse aus der Analyse des Anlegerverhaltens (Behavioral Finance) werden hierbei konsequent berücksichtigt. Spezielle Anlagekategorien (z.B. bestimmte Branchen oder Anlageregionen) werden durch Investitionen in Investmentfonds von externen Managern abgebildet. Der Fonds wird aktiv verwaltet und orientiert sich an keiner Benchmark.

Fondsprofil

ISIN DE000A2QJKQ6
WKN A2QJKQ
Auflagedatum
Gesamtfondsvermögen 67,5 Mio. EUR
Fondswährung EUR
Aktueller Ausgabepreis 1.039,10 EUR (29.02.2024)
Aktueller Rücknahmepreis 1.039,10 EUR (29.02.2024)
Wertentwicklung laufendes Jahr -1,93 % (29.02.2024)

Downloads

  • Basisinformationsblatt (PRIIPs) (de) Stand : 22.02.2024 (170,17 kB)
  • Verkaufsprospekt (de) Stand : 01.01.2023 (1,16 MB)
  • Factsheet Privatanleger (Ultimo) (de) Stand : 12.02.2024 (115,19 kB)
  • Jahresbericht (de) Stand : 31.12.2022 (1,60 MB)
  • Halbjahresbericht (de) Stand : 30.06.2023 (907,93 kB)
  • Auswirkungen von Nachhaltigkeitsrisiken (de) Stand : 01.01.2023 (14,04 kB)

Anlagestruktur / Vermögensaufteilung

Wertentwicklung

Dieses Diagramm zeigt die Wertentwicklung des Fonds als prozentualen Verlust oder Gewinn pro Jahr über die letzten 5 Jahre.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die Wertentwicklung in der Zukunft. Die Märkte können sich künftig völlig anders entwickeln. Anhand des Diagramms können Sie bewerten, wie der Fonds in der Vergangenheit verwaltet wurde. Die Wertentwicklung wird nach Abzug der laufenden Kosten dargestellt. Ein- und Ausstiegskosten werden bei der Berechnung nicht berücksichtigt. Der SVM Strategie Nr. 1 V wurde am 15.02.2021 aufgelegt. Die historische Wertentwicklung wurde in EUR berechnet.

Wertentwicklung in 12-Monats-Perioden und %

Gut zu wissen: In der obenstehenden Grafik unterscheidet sich die Netto-Wertentwicklung von der Brutto-Wertentwicklung, der sog. BVI-Methode, lediglich dadurch, dass im ersten Jahr der Anlage der Ausgabeaufschlag des jeweiligen Fonds berücksichtigt wurde. Zudem bezieht sich die ausgewiesene Wertentwicklung immer auf vollständige 12-Monatsperioden.
Lediglich die mit einem * gekennzeichneten Werte beziehen sich auf einen kürzeren Zeitraum (seit Auflegung).
Aufgrund aufsichtsrechtlicher Anforderungen werden diese 12 Monatsperioden immer nur zum letzten Ultimo ausgewiesen. Eine Aktualisierung unterhalb des laufenden Monats findet insoweit nicht statt. Bei den anderen zur Auswahl stehenden Darstellungszeiträumen beziehen sich die Zeiträume hingegen immer auf das oben rechts angegebene Datum.