Fondsportrait

Der Fonds ARES ist ein international ausgerichteter Aktienfonds und verfolgt das Ziel, eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen.

Um dies zu erreichen, investiert der Fonds überwiegend in Aktien in- oder ausländischer Gesellschaften. Der Fokus liegt dabei auf den entwickelten Märkten und Aktiengesellschaften, die sich durch verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln auszeichnen. Es wird ein langfristig orientierter Buy- and Hold-Ansatz verfolgt, so dass der Fonds vom langfristigen Wachstum der selektierten Unternehmen profitieren kann.

Fondsprofil

ISIN DE000A2PE022
WKN A2PE02
Auflagedatum
Gesamtfondsvermögen 19,6 Mio. EUR
Fondswährung EUR
Aktueller Ausgabepreis 123,80 EUR (22.02.2024)
Aktueller Rücknahmepreis 123,80 EUR (22.02.2024)
Wertentwicklung laufendes Jahr 2,89 % (22.02.2024)

Downloads

  • Basisinformationsblatt (PRIIPs) (de) Stand : 24.01.2024 (102,36 kB)
  • Verkaufsprospekt (de) Stand : 01.01.2023 (1,24 MB)
  • Factsheet Privatanleger (Ultimo) (de) Stand : 12.02.2024 (98,86 kB)
  • Factsheet Privatanleger (täglich) (de) Stand : 23.02.2024 (98,88 kB)
  • Jahresbericht (de) Stand : 30.06.2023 (1,37 MB)
  • Halbjahresbericht (de) Stand : 31.12.2023 (700,93 kB)
  • Auswirkungen von Nachhaltigkeitsrisiken (de) Stand : 01.01.2023 (14,06 kB)

Anlagestruktur / Vermögensaufteilung

Wertentwicklung

Dieses Diagramm zeigt die Wertentwicklung des Fonds als prozentualen Verlust oder Gewinn pro Jahr über die letzten 5 Jahre.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die Wertentwicklung in der Zukunft. Die Märkte können sich künftig völlig anders entwickeln. Anhand des Diagramms können Sie bewerten, wie der Fonds in der Vergangenheit verwaltet wurde. Die Wertentwicklung wird nach Abzug der laufenden Kosten dargestellt. Ein- und Ausstiegskosten werden bei der Berechnung nicht berücksichtigt. Der ARES -P- wurde am 03.06.2019 aufgelegt. Die historische Wertentwicklung wurde in EUR berechnet.

Wertentwicklung in 12-Monats-Perioden und %

Gut zu wissen: In der obenstehenden Grafik unterscheidet sich die Netto-Wertentwicklung von der Brutto-Wertentwicklung, der sog. BVI-Methode, lediglich dadurch, dass im ersten Jahr der Anlage der Ausgabeaufschlag des jeweiligen Fonds berücksichtigt wurde. Zudem bezieht sich die ausgewiesene Wertentwicklung immer auf vollständige 12-Monatsperioden.
Lediglich die mit einem * gekennzeichneten Werte beziehen sich auf einen kürzeren Zeitraum (seit Auflegung).
Aufgrund aufsichtsrechtlicher Anforderungen werden diese 12 Monatsperioden immer nur zum letzten Ultimo ausgewiesen. Eine Aktualisierung unterhalb des laufenden Monats findet insoweit nicht statt. Bei den anderen zur Auswahl stehenden Darstellungszeiträumen beziehen sich die Zeiträume hingegen immer auf das oben rechts angegebene Datum.