HANSAdividende

Aktienfonds mit internationalen Dividendentiteln

Stand: 22.02.2024

Fondsportrait

Das Anlageziel des global anlegenden Aktienfonds HANSAdividende ist darauf ausgerichtet, unter Beachtung der Risikostreuung eine positive Wertentwicklung zu erreichen.

Um dies zu erreichen, investiert das Fondsmanagement weltweit in ausgewählte Aktien. Bei der Aktienauswahl hat die Höhe der Dividendenrendite einen hohen Stellenwert. Darüberhinaus achtet das Management aber auch gleichzeitig darauf, dass die ausgewählten Unternehmen in der Lage sind, die Dividendenzahlungen auch nachhaltig über längere Zeiträume zu leisten. Daher werden zu Beginn des Anlageprozesses Aktien aus dem Anlageuniversum herausgefiltert, die den Kriterien des Fondsmanagements entsprechen. Nach weiteren Qualitätsprüfungen trifft das Fondsmanagement seine Aktienauswahl. Insgesamt achtet das Fondsmanagement bei der Zusammenstellung des Aktienportfolios darauf, Klumpenrisiken für den Anleger zu vermeiden.

Beraten wird die HANSAINVEST dabei von einem Team der Aramea Asset Management AG. Das ebenfalls in Hamburg ansässige Unternehmen verfügt über eine ausgewiesene Expertise bei der Gestaltung strukturierter Aktienselektionsprozesse.

Fondsprofil

ISIN DE000A1J67V4
WKN A1J67V
Auflagedatum
Gesamtfondsvermögen 45,6 Mio. EUR
Fondswährung EUR
Benchmark STOXX Europe 600
Aktueller Ausgabepreis 137,025 EUR (22.02.2024)
Aktueller Rücknahmepreis 130,500 EUR (22.02.2024)
Wertentwicklung laufendes Jahr 2,24 % (22.02.2024)

Downloads

  • Basisinformationsblatt (PRIIPs) (de) Stand : 24.01.2024 (102,85 kB)
  • Verkaufsprospekt (de) Stand : 01.01.2023 (1,13 MB)
  • Factsheet Privatanleger (Ultimo) (de) Stand : 12.02.2024 (239,15 kB)
  • Factsheet Privatanleger (täglich) (de) Stand : 23.02.2024 (239,14 kB)
  • Jahresbericht (de) Stand : 30.09.2023 (1,79 MB)
  • Halbjahresbericht (de) Stand : 31.03.2023 (1,01 MB)
  • Auswirkungen von Nachhaltigkeitsrisiken (de) Stand : 01.01.2023 (79,34 kB)

Anlagestruktur / Vermögensaufteilung

Wertentwicklung

Dieses Diagramm zeigt die Wertentwicklung des Fonds als prozentualen Verlust oder Gewinn pro Jahr über die letzten 10 Jahre.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die Wertentwicklung in der Zukunft. Die Märkte können sich künftig völlig anders entwickeln. Anhand des Diagramms können Sie bewerten, wie der Fonds in der Vergangenheit verwaltet wurde. Die Wertentwicklung wird nach Abzug der laufenden Kosten dargestellt. Ein- und Ausstiegskosten werden bei der Berechnung nicht berücksichtigt. Der HANSAdividende wurde am 16.12.2013 aufgelegt. Die historische Wertentwicklung wurde in EUR berechnet.

Wertentwicklung in 12-Monats-Perioden und %

Gut zu wissen: In der obenstehenden Grafik unterscheidet sich die Netto-Wertentwicklung von der Brutto-Wertentwicklung, der sog. BVI-Methode, lediglich dadurch, dass im ersten Jahr der Anlage der Ausgabeaufschlag des jeweiligen Fonds berücksichtigt wurde. Zudem bezieht sich die ausgewiesene Wertentwicklung immer auf vollständige 12-Monatsperioden.
Lediglich die mit einem * gekennzeichneten Werte beziehen sich auf einen kürzeren Zeitraum (seit Auflegung).
Aufgrund aufsichtsrechtlicher Anforderungen werden diese 12 Monatsperioden immer nur zum letzten Ultimo ausgewiesen. Eine Aktualisierung unterhalb des laufenden Monats findet insoweit nicht statt. Bei den anderen zur Auswahl stehenden Darstellungszeiträumen beziehen sich die Zeiträume hingegen immer auf das oben rechts angegebene Datum.